Card Shark bringt Ihnen bei, wie Sie Karten betrügen können.

Startseite » Artikel » Card Shark bringt Ihnen bei, wie Sie Karten betrügen können.
21. Februar 2024
5 minutes
37

By Jhonny Gamer

Das Spiel, das am vergangenen Wochenende in der WASD -Spielshow in London viel Aufsehen erregt, war Card Shark von Nerial und Devolver. Und nachdem es ein bisschen Zeit damit verbracht hat, ist es leicht zu erkennen, warum. Es ist wunderschön, charmant und anders.

Card Shark ist ein Spiel über Lernkartentricks oder Nachteile im Frankreich des 18. Jahrhunderts. Sie, ein junger stummer Mann, befinden sich unerwartet in einem Abenteuer, nachdem Sie in einem Restaurant, in dem Sie serviert werden.

Die Comte de Germain enthüllt Ihnen einen Betrug, den er später am Abend auf jemandem spielen möchte – mit Ihrer Hilfe. Dies beinhaltet, dass Sie auf die Hand der anderen Person schauen, während Sie ihren Wein einschenken und dann dem Comte signalisieren, welcher der Kartenausschüsse die Person am meisten hat.

Mechanisch sind ein paar Dinge los. Erstens ist der Wein einfließen, den Sie mit dem linken Stock machen und die Flasche kippen und gleichzeitig darauf achten, nicht zu überfüllen und sie zu verschütten – diese Kleider waren so schwer, Clea zu bekommen. Gleichzeitig schauen Sie vom Gießen weg, um die Hand der Person zu lesen.

Dann signalisieren Sie dem Comte, was Sie gesehen haben. Sie tun dies, indem Sie den Tisch auf eine bestimmte Weise abwischen. Je nachdem, welchen Anzug Sie signalisieren, kreisen Sie entweder den linken Stick im Uhrzeigersinn gegen den Uhrzeigersinn und bewegen Sie ihn nach links und rechts oder nach oben und unten.


Es ist nicht einfach. Gleichzeitig gießen und kartenlesen. Es ist gerade genug eine Herausforderung, ein bisschen Panik zu vermitteln und ein Lächeln zu führen.

Unabhängig davon, wie gut Sie es abschneiden, geht der Betrug nicht zu Plan. Der „Verdacht Ihres Marks“ steigt zu hoch und eine gewalttätige, schicksalhafte Auseinandersetzung bricht aus – das Ergebnis, von dem Sie ein Abenteuer in ganz Frankreich und darüber hinaus beginnen und ein Con nach dem anderen lernen.

Ich habe drei von 28 Nachteilen gelernt und möchte kurz die zweite erwähnen, weil es die Mechanik wieder verändert. Es geht darum, drei Karten auf den Tisch zu verarbeiten und sie herumzuschieben, während Sie Ihre Marke, die Person, die spielt, gefragt wird, um die Königin im Auge zu behalten.

Dies geschieht in einer Art Rhythmus-Action-Weise. Jede Karte hat eine entsprechende Gesichtsklammer, die Sie drücken, um sie zu bewegen. Es gibt einen „guten“ Moment und einen schwierigeren „perfekten“ Moment zu treffen, und natürlich können Sie das Timing flaumieren und scheitern. Der gewünschte Rhythmus ist glatt und konstant, was zufällig der gleiche Rhythmus ist, mit dem die Karten herumbewegt werden sollten, was ordentlich ist.


Es ist schwer zu gießen und gleichzeitig zu betrügen! Schau, wie schlau ich bin.

Die hinzugefügte Magie ist die Fähigkeit, die Königinkarte gegen eine andere zu betrügen und auszutauschen, während sich die anderen Karten bewegen und die Aufmerksamkeit der Marke auf sich ziehen. Dies erfordert eine weitere zeitgesteuerte Taste sowie einen ausgewählten Moment: Möchten Sie tatsächlich betrügen (eine wiederkehrende Frage während des gesamten Spiels)? Ihre Entscheidung basiert auf dem, was Sie über Ihre Marke wissen und wie einfach sie zum Narren sind.

Die Mechanik ändert sich erneut für den nächsten Trick, bei dem Karten in einer Packung geschnitten und leicht ausgefallen sind, und für den nächsten Trick danach, was eine entwickelte Version des Weinpacks ist, mit dem Sie beginnen, mit dem Sie beginnen. Bald sind Sie Kartenzählungen und lassen zusätzliche Kartenpackungen in Taschen und falten Sie die Ecken der Asse zusammen. Es ist ein kurzer Einblick in ein Spiel, das keine Angst hat, Sie herauszufordern, und eines, das die Theorie hinter den tatsächlichen Kartentricks lehrt.

Das ist alles sehr schön und schrullig. Aber was den Kartenhai wirklich auf Summenebene hebt, ist, wie es zusammengestellt wird. Es hat einen sehr einzigartigen Look, als wäre es ein Comic -Streifen in einem satirischen Papier dieser Zeit. Charaktere sind Papierzwerte auf warmen, losen, pastellierten Hintergründen dahinter.




Ein Beispiel für einen lustigen Dialog und den Kartentrick der Königin, den ich erwähne.

Die Aktion wechselt zwischen einer Nebenansicht, wenn Sie Bereiche erforschen – mit Menschen und Dingen in einer Art Abenteuerspiel -Weise interagieren – zu einer Händeauge -Sicht, wenn Sie mit Karten interagieren. Und es hat etwas sehr Quentin Blake an den Händen, mit ihren wackeligen Linien und mangelnden Details im Inneren, als müssten sie noch gefüllt werden. Es ist sehr auffällig, sehr effektiv.

Es gibt auch eine wundervolle Wange und einen Charme durch das Spiel. Der Dialog ist wirklich lustig und spottet fröhlich aus den Mündern moralisch zweifelhafter Charaktere, die versuchen, sich gegenseitig zu betrügen.. Es ist aber auch in den kleinen Berührungen des Spiels, wie die Art und Weise, wie Ihr stummer Charakter eher in Mimik als in Dialog reagiert. Die Ausdrücke erscheinen wie bildliche Dialogentscheidungen und obwohl sie einfache Zeichnungen sind, sind sie sofort lesbar.

Es ist ein wirklich verspieltes und selbstbewusstes Paket von Nerial, demselben Studio, das uns gebracht hat Tinder-ähnliches Königreich herrschendes Spiel regiert, Und Die jüngste farbenfrohe Anpassung der Tierfarm. Und es ist nicht zu lange, um zu warten, um es zu spielen. Der Kartenhai ist in diesem Jahr auf PC und wechseln, und wenn Sie sich beeilen, können Sie es können Fangen Sie die Demo auf Dampf an.


Oh, es ist so hübsch wie ein Bild.

How do you rate Card Shark bringt Ihnen bei, wie Sie Karten betrügen können. ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *