Call of Duty: Warzone Mobile wurde auf 2024 verzögert

Startseite » Artikel » Call of Duty: Warzone Mobile wurde auf 2024 verzögert
20. Februar 2024
2 minutes
104

By Jhonny Gamer

Call of Duty: Warzone Mobile wurde auf 2024 verzögert.

Die Bestätigung kam in der actiongeladenen Bestätigung Call of Duty Nächste Veranstaltung Anfang dieser Woche, als Chris Plummer, Chef der Co-Studio, sagte, die Verzögerung sei auf das Team zurück.

Dies bedeutet, dass das ursprüngliche Fenster „Herbst (Q3) 2023“ nun zurück in die Spring (Q2) 2024 gedrückt wurde.


Call of Duty: Warzone Mobile – Willkommen zurück auf die Rebirth Island.

„Wir haben noch ein paar Dinge, die wir polieren wollen, bevor wir im Frühjahr 2024 auf der ganzen Welt veröffentlichen“, sagte Plummer zu der Zeit (danke, Charlie Intel).

Warzone Mobile zielt darauf ab, eine „Weltklasse-Battle Royale in Ihrer Tasche“ mit Fan-Favoriten-Karten wie Verdansk und Rebirth Island beim Start, gemeinsame Progression Ihres Battle Pass und bis zu 120 Spielerspiele anzubieten. Für mehr – oder vorregistrieren – Gehen Sie weiter zum offizielle Website.

Activision hat kürzlich den Deckel bei seinem bevorstehenden Auftritt erhöht Warzone Karte, Urzikstan. Beschrieben als „städtisches Schlachtfeld“, wird es mit der ersten Staffel von ankommen Moderne Kriegsführung 3 irgendwann im Dezember.

Wie für Moderne Kriegsführung 3? Nun, die geschlossene Beta ist jetzt live. Hier ist unser praktischer Leitfaden mit allem, was Sie wissen müssen, einschließlich der Abdeckung von Veröffentlichungsdaten, Zeiten, Frühzugriff und Codes.

How do you rate Call of Duty: Warzone Mobile wurde auf 2024 verzögert ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *