Assassin’s Creed: Valhalla Gesundheitssystem: Wie man Rationen aufrüstet, Lebensmittel und Gesundheitsregener erklärt

Startseite » Artikel » Assassin’s Creed: Valhalla Gesundheitssystem: Wie man Rationen aufrüstet, Lebensmittel und Gesundheitsregener erklärt
1. Februar 2024
5 minutes
48

By Jhonny Gamer

Gesundheit In Assassin’s Creed: Valhalla arbeitet ein wenig anders als frühere Spiele in der Serie, mit einem neuen Gesundheitssystem im Gegensatz zu Einbauten um Lebensmittel gebaut Gesundheitsweiche.

Wenn Sie ein wenig verwirrt sind – es ist nicht sofort klar, wie es funktioniert – dann machen Sie sich nicht Sorgen. Hier auf dieser Seite erklären wir uns wie man heilt Und Wie man Rationen bekommt Um dies zu tun, und alles andere, was Sie möglicherweise wissen müssen.

Auf dieser Seite:

Wenn Sie nach mehr Dingen suchen oder sammeln, dann sehen Sie unsere Listen von Schatzhortkarten an und Buch des Wissens und der Fähigkeitsstandorte.


Ein Blick auf das, was nach der Veröffentlichung kommt Assassin’s Creed: Valhalla.

Assassin’s Creed: Valhalla Gesundheitssystem erklärt – wie man heilt und gibt es eine Gesundheitsregeneration?

Wie wir oben erwähnt haben, unterscheidet sich das Gesundheitssystem von Valhalla etwas von früher Assassin’s Creed -Ke.

Zum einen gibt es keine automatische Gesundheitsregeneration – Sie müssen aktiv etwas tun, wenn Sie die Gesundheit wiederherstellen möchten, da es im Laufe der Zeit nicht wieder auftritt.

Wie man heilt Assassin’s Creed Valhalla

Es gibt drei Möglichkeiten, in denen Sie heilen können Assassin’s Creed: Valhalla:

  1. Konsumieren Sie eine Ration – Sie können jeweils eine Ration aufbewahren, können Ihre Rationen -Kapazitäten im Fortschritt erhöhen. Drücken Sie direkt auf das D-Pad oder H auf der Tastatur, um einen zu konsumieren.
  2. Konsumieren.
  3. Schlafen Sie in Ihrem Bett – Sie schalten dies frei, sobald Sie Ihre Siedlung entsperren haben Assassin’s Creed: Valhalla . Schlafen Sie in Ihrem Bett im Langhaus, um vollständig zu heilen.

Die meiste Zeit werden Sie heilen, indem Sie entweder Rationen oder Lebensmittel essen, wobei die Option für Abenteurer ein wenig unpraktisch ist, die sich um die gesamte angelsächsische England herumwandern.



Das Essen kommt normalerweise in Form von Beerenbüschen in der Welt, sei, dass die Landschaft oder über die Außenseite von Gebäuden und Städten gepunktet wurde. In diesen Städten, einschließlich Ihrer eigenen Siedlung.



Die Rationen sind inzwischen eng mit dem Essen verbunden, funktionieren jedoch etwas anders. Die Heilung durch mehr als Nahrung als Nahrung und kann mit Ihnen zur Verwendung von As-fordert übertragen werden. Diese sollten daher Ihre Priorität für die Heilung während der Jagd auf Nahrung sein, ist eher ein Backup. Sie möchten dann Ihre Rationennutzung strategieren.

Der neue DLC ist hier – und wir erklären, wie wir die Belagerung von Paris beginnen können, sowie neue Romantikoptionen und Treasure Horten -Standorte.
Wenn Sie im vollständigen Spiel nach dem Spiel nach dem Spiel sind, können wir erklären, wie Sie den Bogen von Nodens erhalten, Excalibur, Thor Gear und andere Valhalla -Rüstungssets, Leistungsniveau und wie man XP schnell bekommt, Orden der Alten Standorte und alles Assassin’s Creed Valhalla Story -Auswahlmöglichkeiten.
Wenn Sie nach Dingen suchen, die Sie sammeln und upgraden können, haben wir Listen zu den besten Fähigkeiten und Buch der Wissensstandorte.

Wie man Rationen in bekommt Assassin’s Creed: Valhalla

Rationen machen den Kern des Gesundheitssystems aus Assassin’s Creed: Valhalla, und sie werden die Hauptsache sein, auf die Sie sich konzentrieren möchten, wenn Sie darüber nachdenken, Ihre Gesundheit in und aus dem Kampf zu bewältigen.

Wie Rationen funktionieren und wie man sie bekommt

Wenn Sie Lebensmittel aus der Evironment sammeln – Beeren usw. – und Sie haben keine volle Gesundheit, werden sie Sie heilen. Aber wenn Sie bereits volle Gesundheit haben, werden sie stattdessen zu Rationen zählen. Es braucht mehrere Büsche Beeren – oder weniger von anderen „richtigen“ Lebensmitteln, die Sie von einem Topf oder Tisch bekommen können, um eine einzige Ration zu erfinden.



Um Rationen zu bekommen, müssen Sie Nahrung in einer seiner verschiedenen Formen sammeln. Sie können Ihren Fortschritt sehen, um eine Ration in der unteren linken Links zu erhalten.

So erhöhen Sie die Rationspeicherung in Assassin’s Creed: Valhalla

Zu Beginn des Spiels können Sie nur eine Ration mit Ihnen bei sich führen. Wenn Sie versuchen, mehr Lebensmittel bei voller Gesundheit und volle Rationskapazität zu sammeln, dürfen Sie es einfach nicht sammeln.



Offensichtlich ist nur die eine massive Ration nicht großartig, da Sie wahrscheinlich regelmäßig Schaden annehmen und es helfen würde, mehr als nur das Einmal während des Kampfes zu heilen, ohne auf der Suche nach Beeren ablaufen zu müssen, um zu schneiden.

So erhöhen Sie die Rationspeicherung

Um den Speicher der Ration zu erhöhen, müssen Sie zum Inventarabschnitt des Menüs gehen. Links davon sehen Sie das Rations -Symbol. Bewegen Sie den Cursor darüber und drücken Sie die Taste, die aufgefordert wurde, ihn zu aktualisieren. Sie benötigen dazu Ressourcen – insbesondere Leder- und Eisenerz -, wobei die Menge, die erforderlich ist. Als Referenz kostet das erste Upgrade 100 Eisen und 50 Leder, und die nächste kostet 300 Eisen und 140 Leder.



Sammeln Sie einfach mehr Leder (aus Truhen oder Jagdtieren) und Eisenerz (aus Truhen oder zerschlagen Sie diese kleinen Stapel leuchtender Felsen) und gehen.

How do you rate Assassin’s Creed: Valhalla Gesundheitssystem: Wie man Rationen aufrüstet, Lebensmittel und Gesundheitsregener erklärt ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *