Assassin’s Creed Die jüngste Roadmap von Valhalla hat bis in den Dezember Geheimnisse

Startseite » Artikel » Assassin’s Creed Die jüngste Roadmap von Valhalla hat bis in den Dezember Geheimnisse
30. Januar 2024
3 minutes
52

By Jhonny Gamer

Aktualisieren Sie 8/11/21: Heute bringt ein klareres Gefühl dafür, was in dieser Woche zu erwarten ist Assassin’s Creed Valhalla Update 1.4.0, die morgen zum Download zur Verfügung gestellt werden. Es wird 25 GB auf Xbox Series X/S, 20 GB auf Xbox One und PC, 6 wiegen.75 GB auf PS5 und 4.55 GB auf PS4.

Dieser Download umfasst die zuvor gehännten Gräber der Gefallenen, die Ubisoft als „puzzleorientierte Gräber“ bezeichnet, die sich wie erwartet wie erwartet auf die mysteriösen Odin-Runen des Spiels konzentrieren werden.


15 Assassin’s Creed Valhalla Ostereier, die Sie sehen müssen.

Das Oskoreia -Festival, das Odins Wild Hunt genannt wird, wird vom 11. November bis 2. Dezember erhältlich sein. Dies fügt Reiten und ein Kampfturnier gegen Spirituosen als Minispiele, neue und „gruselige Belohnungen“ hinzu.

Schließlich werden drei neue Fähigkeiten hinzugefügt. Dazu gehören Perfect Parry, das zusätzlichen Schaden anrichtet, wenn ein zeitlicher richtiger Master -Thekenrolle vorliegt, mit dem Sie Ihre versteckte Klinge beim Rollen und verbessertem Bow -Stun -Finisher verwenden können, der jetzt bei allen fassungslosen Feinden in Sicht auf Pfeile schießt. Für alles andere, was im Jahr 2020 nach Valhalla kommt, siehe unten.

Originalgeschichte 5/11/21: Ubisoft hat teilte einen „Sneak Peek“ seiner neuesten Assassin’s Creed: Valhalla Development Roadmap, die Daten für eine Reihe von noch weitgehend mysteriösen Ergänzungen vor Ende des Jahres, dem ersten Ankunft am nächsten Dienstag, dem 9. November, bestätigt.

Dienstag, der einen Tag vor Valhallas erstem Jubiläum ist, gibt die Veröffentlichung des Spiels 1.4.0 Update – Eine Versionsnummer, die auf dem vorherigen Formular basieren, einige bedeutende Ergänzungen. Immerhin, Valhallas 1.2 Update wurde Irland eingeführt, während 1.3 in Paris eingeleitet.

Ubisoft ist jedoch so weit wie möglich ziemlich schüchtern, was 1.4 wird mitbringen und eine Art wirbelndes blaues Portal ohne begleitende Erklärung auf seiner Roadmap necken. Wir kennen eine neue Spielaktivität, die kürzlich gesichtete Die Gräber der Gefallenen werden ebenfalls in das Update aufgenommen, aber auch dies bleibt weitgehend mysteriös – obwohl die Spekulation von Fan -Spekulationen nachgedacht hat, ob es möglicherweise die Rückkehr von früh sehen kann Assassins Creed -Spreis für persien inspirierte Plattformsegmente.


Der’schleichanblick‘ von Assassin’s Creed: Valhalla neueste Roadmap.

Valhallas nächstes bemerkenswertes Ereignis findet einige Tage nach 1 statt.4.Die Ankunft von 0 mit dem Start des Oskoreia Festival Limited-Time-Events von 11. November bis 2. Dezember läuft. Auch hier gibt es momentan nicht viel zu tun, aber der Name basiert zumindest auf dem Volksmythos einer monströsen Wildjagd, die von Asgardian Raiders angeführt wird, und manchmal Odin selbst.

Last auf der aktuellen Roadmap ist Valhallas 1.4.1 Update, irgendwann im Dezember ankommen. Auch hier sind Details bis hin zu nicht existierender, aber ein Schilze im dazugehörigen Bild sind angemessen festlich, was darauf hindeutet wird in irgendeiner Form zurückkehren.

Über den Dezember hinaus sind Einzelheiten zu Valhallas Zukunft noch trübe, obwohl wir das wissen – dank des enorm erfolgreichen Starts des Spiels – ein zweites Jahr der Erweiterungen ist unterweg. Hoffentlich ist der Verlag bereit, bald mehr über all das zu teilen.

How do you rate Assassin’s Creed Die jüngste Roadmap von Valhalla hat bis in den Dezember Geheimnisse ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *