343 Adressen Halo Infinite Betrug inmitten zunehmender Besorgnis der Spieler

Startseite » Artikel » 343 Adressen Halo Infinite Betrug inmitten zunehmender Besorgnis der Spieler
9. Januar 2024
3 minutes
36

By Jhonny Gamer

343 hat das Betrügen in angesprochen Halo Infinite als Sorge um den Stand des Spiels ist seit dem Start gewachsen.

Halo InfiniteDer Multiplayer kann kostenlos heruntergeladen und gespielt werden, und da es live ging, hat sich bereits ein Problem entwickelt.


Zum Beispiel twitterte Twitch Streamer Douglas „Dougisraw“ Wolf einen Clip von sich selbst einen Clip eines Run-Ins mit einem Halo Infinite Betrüger mit einem Aimbot und einem Wallhack.

Also habe ich meine 10 Platzierungen auf M+K für Halo ausprobiert….. Bild.Twitter.com/yv3hiqnbzh

— Doug (@dougisraw) 22. November 2021
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Aber es gibt viele andere Berichte über Betrug in Halo Infinite. Hier ist ein Ausschnitt:

Ich bin heute auf meinen ersten Betrüger auf Halo gestoßen. Ich fragte ihn, ob er betrogen würde, er habe eine Kontrolle ler mod lol. @Heiligenschein @Halosupport @HCS @Haloinfiniteus @splitininTel #Betrüger #halocheater #Haloinfinitemultiplayer #Haloinfinitemp Bild.Twitter.com/4wxarhoeb8

— Zlep (@zlepofficial) 17. November 2021
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Ich habe gerade einen Betrüger auf der Fiesta -Playlist in Halo gespielt.. Am Thanksgiving… Manche Menschen müssen wirklich einen Griff bekommen

— Clayster (@clayster) 26. November 2021
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Ich hatte gerade meinen ersten Betrüger in Halo: Infinite Ranged bewertet.

Scheiße.

— Jack “Mut” Dunlop (@Couragejd) 24. November 2021
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Einige Konsolenspieler rufen bereits 343 an, um das Überkressen mit PC auszuschalten, um zu vermeiden.

Nun, John Junyszek, Community -Manager von Halo, hat sich in unendlichem betrügerischen Bedenken berücksichtigt, vielversprechende Verbesserungen kommen.

„Leider ist Betrug ein natürlicher Bestandteil der Unterstützung eines F2P -PC -Spiels und es ist eines, das wir erwartet haben“, Junyszek “ getwittert.

„Es wird nie ganz verschwinden, aber wir sind vorbereitet und verpflichtet, die Systeme unseres Spiels konsistent zu veröffentlichen und gegen schlechte Schauspieler Maßnahmen zu ergreifen.“

Junyszek später geklärt Dass der Ausdruck „Verbesserungen an den Systemen des Spiels“ nicht nur 343 Anti-Cheat, sondern auch „der Rest des Spiels“ umfasst.

„Es wird so formuliert, weil wir keinen“ Single-Funktion „-Ansatz verfolgen, sondern einen spielweiten Ansatz für Anti-Cheat.“


Eines der Probleme mit Halo Infinite und Betrug ist, dass es derzeit keine Report-Player-Funktion im Spiel gibt.

Junyszek erkannte dies an, während er vorschlug, dass eine Meldungsfunktion im Spiel irgendwann auf der ganzen Linie kommt.

Derzeit müssen Sie zur Meldung von Betrügern zur Meldung des Halo Support -Website und ein Ticket einreichen (einschließlich nach Möglichkeit hochgeladene Video -Beweise).

„Wir wissen.

343 und Microsoft sind verzweifelt zu vermeiden Halo Infinite mit ähnlichen Reputationsschäden leidet. Spielfirmen stehen vor einem harten Kampf im Kampf gegen Betrug, aber die Hoffnung ist Halo Infinite kann in den kommenden Monaten das Betrügen so weit wie möglich mildern.

How do you rate 343 Adressen Halo Infinite Betrug inmitten zunehmender Besorgnis der Spieler ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *