13 Millionen PUBG Betrüger wurden bisher verboten

Startseite » Artikel » 13 Millionen PUBG Betrüger wurden bisher verboten
8. Januar 2024
2 minutes
45

By Jhonny Gamer

Viele PUBG -Spieler haben die Tatsache beklagt, dass das Spiel von Betrügern geplagt wird. Von Wall -Hackern bis hin zu Aimbots hat PUBG einen Ruf für die Gastgeber von ungezogenen Spielern erhalten.

Und laut Statistiken, die von PUBG Developer BlueLehole im vergangenen Jahr veröffentlicht wurden, hat das Spiel tatsächlich ein Problem mit Hackern, da seit Juni 2017 über 13 Millionen Verbote „aufgrund der nicht autorisierten Verwendung illegaler Programme“ verteilt wurden „.

Reddit -Benutzer SJK045 machte die Entdeckung durch Kompilieren von Daten aus 69 separaten BlueHlohe -Posts auf die Firma Koreanische PUBG Cafe -Website. Bluehole veröffentlicht wöchentliche Aktualisierungen, in denen die Anzahl der verbotenen Spieler aufgeführt ist. Dadurch können alle Daten gesammelt und die Gesamtzahl berechnet werden.


Danke SJK045 für diese ordentliche und praktische Grafik.

SJK045 hat sogar die Zahlen verwendet, um ein Diagramm der Verbotwellen zu erstellen, und es ist möglich, zu Beginn dieses Jahres einen klaren Höhepunkt in Betrügerverboten zu sehen. Die Grafik zeigt auch, wie die Anzahl der Verbote pro Welle im Vergleich zu den Zahlen im Herbst 2017 signifikant gestiegen ist. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige verbotene Spieler möglicherweise unter neuen Namen zum Spiel zurückgekehrt sind.

Allein im Januar haben wir mehr als 1.044.000 PUBG -Betrüger verboten, leider eskalieren die Dinge leider weiterhin.

— Battleye (@thebattleye) 4. Februar 2018
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

PersonaIch möchte hoffen, dass die abnehmende Anzahl verbotener Spieler auf eine Verringerung der Anzahl der Betrüger zurückzuführen ist, die getreten werden können. Aber wie SJK045 hervorhob. Dies kann durchaus die Gesamtspieler pro Woche beeinflusst haben.

Trotzdem passt die Bemühungen, Betrüger zu verbieten, Dies begann im August und versucht, Probleme wie Fehler und Hacker anzugehen. Es scheint, als hätte BlueHole zumindest versucht, letztere zu sein, aber reicht es aus, um das Spiel zu retten?

How do you rate 13 Millionen PUBG Betrüger wurden bisher verboten ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *