Faceoff: Herzog Nukem für immer

Startseite » Artikel » Faceoff: Herzog Nukem für immer
24. April 2024
7 minutes
32

By Jhonny Gamer

Ganz warum die Microsoft -Konsole eine so schlechte Version des Spiels hat. Duke Nukem für Forever läuft auf einer sehr, sehr alten unwirklichen Engine -Plattform, und traditionell EPICs Tech scheint einfach mehr mit der Xbox 360 -Architektur zu spielen, die von Grund auf so konzipiert ist. Es mag einfach so sein, dass Piranha besser PlayStation 3 Codierer im eigenen Haus hat, aber trotzdem ist der Unterschied erheblich. Auf PS3 wird Duke Nukem Forever nicht plötzlich zu einem guten Spiel, aber zumindest werden die positiven Elemente des Spiels in einem etwas besseren Licht gezeigt.

Es ist nicht überraschend, dass es die PC -Version des Duke Nukem Forever ist, der die beste Version des Spiels bietet, das die beste Version des Spiels bietet.

Die PC-Version von Duke Nukem Forever ist mit PS3 und 360 gegenwärtig. Verwenden Sie die Vollbildschaltfläche für 720p-Auflösung oder klicken Sie auf den Link unten für ein größeres Fenster.

Was Sie hier sehen, ist die 360- und PlayStation 3 -SKUs gegen die PC -Version, die in allen Einstellungen maximiert ist, aber immer noch bei der gleichen 720p -Ausgabe ausgeführt wird. Die Kernkunst scheint nicht erheblich zu verbessert, abgesehen von der Einbeziehung von normalen Maps mit höherer Auflösung, aber sie läuft bei der nativen Auflösung (wie Sie es für einen PC-Titel erwarten würden) und es gibt eine Reihe zusätzlicher Effekte wie z.Feldtiefe und Bewegung verschwommen.

Einige dieser Nachbearbeitungselemente scheinen jedoch ziemlich schwer zu sein, und das Ergebnis ist, dass eine gewisse Definition verloren geht: Die Auflösung hilft hier, aber es gibt immer noch das Gefühl, dass der Feldtiefeeffekt insbesondere zu weit verbreitet ist.

Wir haben auch das Gefühl, dass das Spiel mit einem Patch zur Verbesserung der Leistung ausgehen könnte. Es ist unklar, was das Problem hier ist, aber ein Core i7 920 bei 2.66 GHz, die in Kombination mit einem GTX580 arbeiten, sollte dieses Spiel mit einem anhaltenden 720p60 ohne Probleme betreiben können. Wir haben jedoch in bestimmten Bereichen immer noch auffällige Leistungsabfälle gestoßen, und es schien nicht so wichtig zu sein, wie sehr wir verwendet wurden, da 1080p dasselbe tat. Duke Nukem für immer schien nur aus unbekannten Gründen Frames fallen zu lassen.

Die Bildqualität ist zweifellos erheblich verbessert über die Konsolenversion. In der PC -Version des Spiels gibt es zwei Anti -Aliasing -Modi – ein wichtiges Element zur Verbesserung der visuellen Qualität im Vergleich zu den Konsolenversionen. Das traditionelle Multi-Sampling-AA ist nicht vorhanden, aber wir sehen FSAA- und FXAA-Modi. Während der erstere eine Form des Super -Sampling vorschlägt – intern rendern eine höhere Auflösung, bevor es auf die native Auflösung abnimmt – in der Praxis sieht es eher wie eine einfache Kante aus.





Im PC sind zwei Anti-Aliasing-Methoden verfügbar, im Gegensatz zu den AA-freien Konsolenversionen. FSAA scheint ein kantigem Filter zu sein, während FXAA eine neue Technik ist, die von Nvidia Pionierarbeit ist, die wir in Zukunft auf der Konsole und PC noch viel mehr sehen werden.

Unsere Aufnahmen und Filmmaterial wurden jedoch im FXAA-Modus eingenommen-eine neue Post-Prozess-Form von Anti-Aliasing. PC- und Konsolen -Iterationen der Technologie existieren, wobei die Stärken des jeweiligen GPUs zwei Einstellungen bieten: Leistung (Konsole) und Qualität (PC). Der Glättungseffekt auf den PC eignet sich jedoch nicht am besten für die Senkung der Auflösungen wie 720p, und die FXAA scheint etwas zu viel Details wegzunehmen.

FXAA ist eine wichtige Technologie für die Zukunft, da die vielen Spielmotoren – wie unwirklich und eine ganze Reihe neuer aufgeschobener Renderer – nicht gut mit dem traditionellen Multi -Sampling -AA auskommen. Duke Nukem für immer ist insofern interessant, als es eines der ersten Spiele ist, in denen wir es implementiert haben. Erwarten Sie, dass es in Zukunft bei vielen Konsolenprojekten verwendet wird, insbesondere auf Xbox 360, in denen die GPU -Ressourcen in der Regel zahlreicher sind als bei PlayStation 3. Die Konsolenversion von FXAA kann ein 720p -Bild in ca. 1 ms verarbeiten, was eine bemerkenswerte Qualität mit nur einem sehr kleinen Leistungstreffer bietet.

Die PC-Version von Duke Nukem für Forever verwendet FXAA-Anti-Aliasing. Es ist eine Technologie, die auch zur Konsole kommt: Wir haben den FXAA -Code in einen Videofilter zusammengestellt und eine Reihe von Filmmaterial aus Spielen ohne AA verarbeitet, um zu sehen, wie sie aussehen würden. Die Ergebnisse sind sehr ermutigend.

Der Herzog Nukem für immer ist ein Spiel, das eindeutig unter gemischtem Vermögen abhängt, auf der Sie es spielen, aber kaum ein wesentlicher Kauf ist, unabhängig von der Spiele, die Sie besitzen. Für Xbox 360 -Besitzer ist es freiwillig zu spielen, dass es dem Masochismus des Videospiels ähnelt: datiertes Bild und Gameplay, das durch eine der hässlichsten, technisch fehlerhaften Anwendungen der älteren unwirklichen Engine unreal wurde, die wir je gesehen haben. Sogar für diejenigen, die nostalgisch über den Charakter oder wirklich neugierig auf das Spiel sind, werden die antiken Grafiken und das Gameplay von der schrecklichen schwankenden Leistung des Motors und des nahezu konstanten Bildschirm-Tears schlecht enttäuscht.

Die Dinge sind auf der PlayStation 3 erheblich verbessert. Während die Sub-HD-Auflösung und das schreckliche Aliasing immer noch sehr belegt sind, ist die Rahmen-Rate so ziemlich konstante 30 Frames pro Sekunde und die überwiegende Mehrheit des Risses ist verschwunden. Der Handschlag des Spielers mit dem Spiel ist stark verbessert und es ist fair zu sagen, dass sich die Erfahrung des Spielens erheblich verbessert: Herzog Nukem für immer bewegt sich von einer vollständigen Abschreibung auf ein interessantes, gelegentlich erfreuliches Stück Retro-Gameplay.





Während sich die Unterschiede nur bei höheren Resolutionen signifikant manifestieren, gibt es in der PC -Version von Duke Nukem für immer Hinweise auf überlegene Kunstwerke. Hier ist eine Aufnahme mit Texturqualität auf „Ultra“ und im Vergleich zur äquivalenten Szene auf Xbox 360 verglichen.

Der beste Weg, um das Spiel zu spielen, ist auf dem PC, die Plattform, auf der das Spiel ursprünglich gespielt werden sollte. Visuell ist das Spiel eine Verbesserung der Konsolenversionen, und es gibt auch einige Kunstwerke – aber die Gesamtqualität variiert immer noch dramatisch im gesamten Spiel. Darüber hinaus können PC -Besitzer die meisten wirklich beanstanden Elemente aus den Konsolenversionen formen und glätten, das Spiel mit 60 fps (meistens) ausführen und so Duke Nukem für immer unter den bestmöglichen Umständen genießen. Wir werden aufhören zu sagen, dass das Spiel gespielt wird, weil Sie nicht anders können, als das Gefühl zu haben, dass, wenn 3D -Bereiche es nicht getan hätten das Geld ausgehen, Sie würden das Spiel heute noch neu definieren und neu erfinden.

So wie es ist, wirkt das Endprodukt als bizarres Amalgam der Entwicklungsarbeit, das mehrere Spielergenerationen umfasst und in keiner Weise mit dem modernen Schützen aus der ersten Person wettbewerbsfähig ist, die Sie nach Kriterien erwähnen möchten. Der X-Faktor des Herzog-Nukem-Charakters fügt auch nicht so viel hinzu, wenn er auf so Cackhanded-Art und. Wenn Gearbox Ambitionen für diesen Charakter beherbergt, kann ein anständiger Schriftsteller für das nächste Spiel ein anständiger Schriftsteller hinter das Drehbuch bringen.

Wenn Sie durch den Abstand der endgültigen Veröffentlichung sitzen, können Sie nicht anders. Es hätte gesehen, wie sich der Fokus des Spiels von seinen vielen Mängel und vielem mehr auf die nostalgischen Elemente hingewandelt hat. Duke Nukem wurde als Museumsstück für immer mehr Barmherzigkeit durch die zu Recht kritische Presse gefunden.

Vorherige Seite
Seite 2 von 2

How do you rate Faceoff: Herzog Nukem für immer ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *