Es gibt noch keine Anzeichen von Arceus in Pokémon Go die Sinnoh Tour von

Startseite » Artikel » Es gibt noch keine Anzeichen von Arceus in Pokémon Go die Sinnoh Tour von
24. April 2024
2 minutes
32

By Jhonny Gamer

Pokémon Go’s Vierte jährliche Tour-Veranstaltung wurde für Februar 2024 datiert, wobei eine globale Version im Spiel am 24. und 25. Februar stattfinden soll.

Wie im letzten Jahr, Pokémon Go Tour wird ebenfalls eine persönliche Option haben, diesmal in Los Angeles über dem 17. und 18. Februar statt.

Tour -Events sind in der Regel alles vorhanden Pokémon in einer bestimmten Region aus der Hauptserie gefunden Pokémon Spiele, und in diesem Fall ist es Diamond und Pearls Sinnoh.

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten
Beobachten Sie, wie wir gegen Guzzlord kämpfen – eines der Ultra -Bestien in Pokémon Go.Beobachten Sie auf YouTube

Die Region – oder eine alte Version davon namens Hisui – wurde zuletzt vorgestellt Pokémon Legends: Arceus. Jetzt dient es als Gesamtthema für das nächste Pokémon Go im Spielsaison zeitlose Reisen, Welches Tour -Event im Februar wird abgeschlossen sein.

Im Gegensatz zu früheren Tourereignissen wird dies jedoch nicht das Pokédex der Region vervollständigen – oder den Start all ihrer glänzenden Erscheinung sehen Pokémon Versionen. Bemerkenswerte Abwesenheiten sind mythische Kreaturen Phione und Manaphie neben der ähnlich mythischen Pokémon Go d arceus.

Pokémon Go Fans haben sich lange gefragt, wie das Spiel mit der Veröffentlichung von Arceus, einer Fan-Favoriten-Kreatur und der wohl mächtigsten Kreaturen, umgehen wird Pokémon In der Überlieferung der Serie.

„Jedes Mal, wenn wir eine vorstellen Pokémon Die Leute sind sehr aufgeregt, wir wollen, dass das eine wirklich epische Erfahrung ist. “ Pokémon Go VP Ed Wu sagte Eurogamer Anfang dieses Jahres, als er nach Arceus’späterer Ankunft gefragt wurde. „Eine Sache, auf die ich hinweist, ist Kecleon – das seit Jahren versteckt war! Wir wollten etwas tun, das dem vorgab Pokémon und das Warten und Aufregung dafür.

„Wenn wir eine Herausforderung stellen, die episch und interessant ist, können Sie versichert, dass wir uns so angehen werden.“

Könnte Niantic Arceus als verspätete Ergänzung der Tour-Line-up enthüllen? Vielleicht. Im Moment wird die Veranstaltung Shiny Shaymin debütieren, zwei neue Pikachus-Tragen mit Hüten bieten und glänzende regionale Pachirisu, Chatot und Fleischfresser in 10 km Eiern anbieten.

Die Veranstaltung bietet auch eine spezielle Forschungsgeschichte mit Team Rocket Leaders Sierra, Arlo und Cliff.

How do you rate Es gibt noch keine Anzeichen von Arceus in Pokémon Go die Sinnoh Tour von ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *