Erde in Starfield erklärte

Startseite » Artikel » Erde in Starfield erklärte
23. April 2024
5 minutes
30

By Jhonny Gamer

Erde in STARFIELD hat eine interessante Hintergrundgeschichte für diejenigen, die in die Art und Weise investiert wurden.

Wenn Sie neugierig sind, haben wir detailliert detailliert Was ist mit der Erde passiert In STARFIELD unten zusammen mit einem kurzen Erklärer auf Wie man zur Erde kommt, Und was Sie auf seiner Oberfläche tun können, sobald Sie die Reise unternommen haben.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten
Unser neuester Blick auf STARFIELD Gameplay -Filmmaterial.Beobachten Sie auf YouTube

Wenn du’D mag mehr Hilfe in Ihren galaktischen Abenteuern, besuchen Sie unsere STARFIELD Guides, Tipps und Tricks Seite.

Ist Erde in STARFIELD?

Ja, Die Erde ist in STARFIELD, obwohl die Menschheit es zugunsten der Besiedlung weniger feindlicher Umgebungen in Orten wie New Atlantis auf dem Planeten Jemison aufgegeben hat.

Warum ist die Erde jetzt eine so feindliche Umgebung?? Also…

Was passiert mit der Erde in STARFIELD?

Was einst der „blaue Planet“ war, ist jetzt eine große Wüste, weil die Erde ihre Atmosphäre verloren hat. Es passierte nicht sofort, also hatte die Menschheit ungefähr 50 Jahre Zeit, um zu evakuieren. Laut Sarah Morgan haben diese Bemühungen dazu beigetragen, die Regierung der United Colonies zu beginnen, da sie „den Exodus verwalteten“, der „den Exodus verwaltet“, der „den Exodus verwaltete“.


Ein Schiff, das auf Erden gelandet ist
Bildnachweis: Gamesread/Bethesda Softworks

Da dies vor ein paar Jahrhunderten geschah in Die aktuelle Zeitleiste von Starfield gibt es sogar einige Leute, die nicht glauben, dass die Erde existiert, wie von Supervisor Lin zu Beginn des Spiels erwähnt wird.

Wie man auf die Erde kommt in STARFIELD

Sie können tatsächlich sehr früh im Spiel auf die Erde reisen, als wir die Erde selbst besuchten Starbield’s zweite Mission, die alte Nachbarschaft. Um jedoch auf die Erde zu gelangen Müssen genug Kraftstoff für Ihr Schiff haben. Wie viel Kraftstoff Sie benötigen, hängt davon ab, wie weit Sie vom Sternensystem „Sol“ entfernt sind.


Das Starmap -Menü, das das Sol -Sternensystem hervorhebt
Bildnachweis: Gamesread/Bethesda Softworks

Also zu in die Erde kommen in STARFIELD Sie müssen:

  1. Öffnen Sie den Starmap
  2. Zoomen Sie zur Sicht der Sternensysteme
  3. Wählen Sie SOL aus, suchen Sie die Erde und halten Sie die Schaltfläche „Sprung“
  4. Vergrenzt auf der Erde, wählen Sie „Landung Ziel“ überall auf der Erdoberfläche einstellen
  5. Land auf Erden!

Es gibt keine Siedlungen oder Set Orte, an denen Sie auf der Erde landen können, es sei denn, Sie entdecken es mit Seiteninhalten auf andere Weise.


Earth Planet Scan -Details
Bildnachweis: Gamesread/Bethesda Softworks

Sie können die Erde auch vor der Landung scannen, um zu sehen, welche Ressourcen sie haben, und Ihren Umfrage -Fortschritt und ob Sie über die Fähigkeiten der Astrophysik verfügen Sie können beim Scannen auch das Merkmal der Erden entdecken. Je höher Ihr Rang in der Astrophysik ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie ein planetäres Merkmal entdecken (und Sie können Planeten und Monde scannen von weiter weg).

Seien Sie einfach vorsichtig, wenn Sie die Erdoberfläche erforschen, da sie Ihnen den Statusffekt der „extremen Sonnenstrahlung“ ergeben kann. Das Ausrüsten verschiedener Raumanzüge und das Verzehr der richtigen Hilfsgegenstände kann dazu beitragen, diesen Effekt während der Erkundung in Schach zu halten.

Dinge auf Erden zu tun

Erde in Starfield ist weder ein sehr ressourcenreicher Planet, noch ist es viel zu tun oder zu finden. Es gibt jedoch noch einige Überreste der alten Welt zu erforschen.

Schneekegel sammeln


Der Gateway -Bogen in Starfield
Bildnachweis: Gamesread/Bethesda Softworks

Als Teil der ausgegrabenen Quest, Sie werden auf den NASA -Startturm in Cape Canaveral stoßen – darauf finden Sie einen Schneegloben. Und während Sie die Galaxie erkunden, werden Sie auf eine Reihe von Büchern stoßen, die Ihnen die Orte für mehr Wahrzeichen der Erde geben. Diese beinhalten:

  • The Shard (Londoner Wahrzeichen)
  • Der US Bank Tower (Los Angeles Wahrzeichen)
  • Der Shanghai -Turm (Shanghai Wahrzeichen)
  • Das Internationale Handelzentrum (Wahrzeichen von Hongkong)
  • Der Abeno Harukas (Osaka -Wahrzeichen)
  • Der Gateway -Bogen (st. LOUIS MELLERSMARKE)
  • Der Burj Khalifa (Dubai Wahrzeichen)
  • Das Empire State Building (New Yorker Wahrzeichen)
  • Die Pyramiden (Kairo -Wahrzeichen)

An jedem Ort finden Sie einen Schneegloben. Sobald Sie sie alle gepackt haben, gehen. Sie werden nichts Nützliches bekommen, indem Sie alle Schneegladen sammeln, aber es ist eine gute Möglichkeit, unseren Heimatplaneten zu erkunden.

Ressourcen sammeln

Wenn Sie während der Erkundung nach Material Ressourcen, die Sie auf Erden finden können:

  • Chlor
  • Dyprosium
  • Eisen
  • Führen
  • Wasser

Andere Eigenschaften

Auf unseren Reise. Diese benannten Gebiete scheinen nur eher Ressourcen in sich zu haben, da es nichts anderes war, wenn wir sie untersuchten.


Dritte Person Ansicht, ein Gebiet auf der Erde zu entdecken
Bildnachweis: Gamesread/Bethesda Softworks

Es kann jedoch andere Missionen oder Aktivitäten geben, die die Erde betreffen, auf die wir noch nicht begegnet sind!

How do you rate Erde in Starfield erklärte ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *