Die Team Fortress 2 Community kämpft gegen Bots mit Bots

Startseite » Artikel » Die Team Fortress 2 Community kämpft gegen Bots mit Bots
4. April 2024
4 minutes
37

By Jhonny Gamer

Trotz der Bemühungen des Ventils, die Bot -Invasion einzudämmen, Es scheint, dass Bots die Server der Team Festung 2 immer noch verfolgen – und die Spieler haben die Sache selbst in die Hand genommen.

Wie das Sprichwort sagt, wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an, und genau das macht die Community mit „Vernichtungsbots“, die dazu gedacht sind, betrügerische Bots zu jagen und sie herauszunehmen. Obwohl der Schöpfer dieser Bots schwer fassbar ist und es genau genau ist, wie viele Menschen dies tun, finden Sie mehrere Videos der Bots in freier Wildbahn sowohl auf YouTube als auch auf Reddit.

Es gibt eine neue Art von Bots auf TF2 „The Exteding Bot Services“, die Betrüger sind, aber speziell, um andere Betrüger in jedem Spiel zu töten. Sie werden Sie nicht töten, wenn Sie sehen, dass einer von ihnen ihn nicht tritt.Sie sind mit echten Spielern befreundet, sie werden Ihnen helfen. Bild.Twitter.com/m3fsum4gbu

— Quattro (@Mrquattro39) 3. September 2020
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten
Als erstes sehen eines dieser Dinge in freier Wildbahn aus r/tf2r
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten


Laut Kommentaren zu Reddit von denen, die einen Anti-Cheat-Bot in Aktion erlebten, schien der Bot Menschen nicht zu töten, und der Chat im Spiel behauptete, er habe funktioniert. Jemand, der behauptet, hinter dem Bot -Vernichtungsdienst zu stehen, hielt a Ein paar Reddit -Amas letzten Monat, in dem sie genau erklärten, warum sie es machten.

„Ich bekomme Glück beim Schießen von Bots, weil raten Sie mal, was? Ich habe nichts Besseres zu tun „, behauptete der Hacker. „Ich bin nicht gut im Spiel legitim und spiele mit Aimbot, um andere Bots zu töten, ohne mir Sorgen zu machen, verspottet oder getreten zu werden, weil ich etwas Gutes tue, macht mich glücklich.“

Neben dem Bot -Vernichtungsdienst scheint ein Spieler, der sich Anti Bot Bot nennt. Spieler haben gleichmäßig entwickelte ihre eigenen Tools für Bot-Erkennung Bots automatisch zu entdecken und einen Stimmkampf anzurufen.


Während viele Menschen die Arbeit derjenigen feiern, die Bots verwenden, um das Bot -Problem von TF2 anzugehen, wurde es nicht von jedem begrüßt. Wie hervorgehoben von diejenigen in der TF2 -Community auf Reddit, Die Vigilante -Bots nehmen immer noch Räume ein, die von legitimen Spielern innerhalb von Spielen verwendet werden könnten, und das Risiko, dass Server eher mit Kämpfe Bots als mit Menschen gefüllt werden. Darüber hinaus haben bösartige Bots angeblich sich als Anti-Bot-Bots getarnt In der Vergangenheit ist es viel schwieriger zu sagen, welcher Bot auf Ihrer Seite ist.

Bots verursachten Anfang dieses Sommers ernsthafte Probleme für Team Fortress 2 und spammten den Chat des Spiels mit rassistischen und homophoben Verneigungen, zusammen mit der Verwendung von Hacks und Cheats wie Aimbot, die spielende Hacks und Cheats verwendeten. Ventil trat ein Um zu begrenzen, was kostenlose Konten ausspielen könnten, und die Rate des Text-Chats einzuschränken, aber die Bots haben dies durch Ändern der Teamnamen umgehen-und es scheint. Immer wenn Valve einen Bot -Typ angeht, scheint ein anderer an seiner Stelle zu sprießen.

Die Bots sind ein kleines Problem aus r/tf2r
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Die Kritiker haben Recht, dass Anti-Bot-Bots nur eine vorübergehende (und extrem begrenzte) Lösung sind. Wenn der Stunt jedoch das Ventil ermutigt, weiter an den Bots zu arbeiten, dann ist es vielleicht ein gut erledigter Job.

How do you rate Die Team Fortress 2 Community kämpft gegen Bots mit Bots ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *