Die Belohnung für das Sammeln aller 900 Zelda: Atem of the Wild Korok Samen ist ein bisschen Poo

Startseite » Artikel » Die Belohnung für das Sammeln aller 900 Zelda: Atem of the Wild Korok Samen ist ein bisschen Poo
1. April 2024
1 minute
48

By Jhonny Gamer

Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis Hat erstaunliche 900 Korok -Saatgut -Sammlerstücke in der ganzen Welt versteckt.


Hestu, Ihr Schwerpunkt für die größte sammelbare Suche in Zelda Geschichte.

Das Finden aller 900 fühlt sich wie eine unmögliche Aufgabe an – aber Reddit -Benutzer xfateAwaitsx hat es jetzt getan und eine ziemlich überraschende Belohnung enthüllt.

Korok -Samen werden verwendet, um Ihren Bestandsraum zu verbessern, obwohl Sie nicht einmal alle dafür benötigen, um dies zu tun. Sammeln Sie den 900. Samen und übergeben ihn Ihrem Korok -Freund Hestu einfach… Ein kotförmiges „Geschenk“.

Es ist nicht nur so, dass es kotförmig ist. Wir sind uns ziemlich sicher, dass es ist… Wirkliche Kot.

„Ein Geschenk der Freundschaft, das Ihnen von Hestu gegeben wurde“, heißt es in der Beschreibung des Artikels. „Es riecht ziemlich schlimm.“

Ist dieser Nintendo Kommentare zu dem endlosen, unerfüllten Charakter des Sammlers der modernen offenen Weltspiele?

Ist dies eine kanonische Erklärung, dass Koroks als kleine Baumbevölker?

Vielleicht. Oder vielleicht ist es nur ein Witz.

So sieht der Artikel aus, obwohl andere die im Inventar angezeigten anderen Verderblichkeitsartikel aufpassen:



Ja.

How do you rate Die Belohnung für das Sammeln aller 900 Zelda: Atem of the Wild Korok Samen ist ein bisschen Poo ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *