Diablo 3 Horadric Caches Rewards und Abenteuermodus erklärt

Startseite » Artikel » Diablo 3 Horadric Caches Rewards und Abenteuermodus erklärt
28. März 2024
5 minutes
39

By Jhonny Gamer

Sobald Sie alle fünf Akte von abgeschlossen haben Die Geschichte von Diablo 3 über einen einzelnen Charakter, Sie können Ihre Reise entweder erneut beginnen oder am neuen Abenteuermodus teilnehmen. Diese neue Art, das Spiel zu durchspielen.

Im ersteren vervollständigen Sie maßstabsgetreue Missionen, die über alle fünf von bestreut sind Die Akte von Diablo 3, während letztere aus tiefen und feuchten Dungeons mit Schwärmen von Feinden bestehen. Töte genug von ihnen und du wirst dich gegen einen besonders mächtigen Elite -Feind stellen, der als Rift Guardian bekannt ist.

Erste Schritte mit dem Kopfgeldsystem

Wenn Sie ein Abenteuermodusspiel beginnen, jeweils Diablo 3’s Five Acts werden fünf verschiedene Kopfgelder zugewiesen. Diese Mini-Quests senden Sie zu einem bestimmten Bereich der Spielkarte, um entweder ein lokales Ereignis abzuschließen oder eine nominierte Elite-Kreatur zu töten. Es besteht oft auch eine Anforderung, eine bestimmte Anzahl regelmäßiger Feinde in der Region zu töten.


[4K] Diablo 3: Xbox One X gegen PS4 Pro 4K Dynamic Res Graphics Vergleich!

Kopfgeldbelohnungen

Sobald Sie Ihr Ziel abgeschlossen haben, werden Sie mit Erfahrungspunkten belohnt, die in Richtung Ihrer regulären oder Paragon -Leveling gehen. Sie erhalten auch Gold, Blutschards für den Spieler und eine Handvoll Riss -Keystone -Fragmente, die zum Öffnen von Risse verwendet werden.

Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie ein Spiel starten, zwei zufällige Acts auf der Karte markiert werden. Vervollständigen Sie jede Prämie in diesen besonderen Handlungen und Sie erhalten doppelt so viele Blutschards für Ihre Schwierigkeiten. Sie können auch Ihren Erwerb von Scherben beschleunigen, indem Sie das Spiel auf Expertenschwierigkeiten oder höher spielen.

Horadric Cache Belohnungen

Wenn Sie alle fünf Kopfgelder innerhalb eines einzelnen Aktes abschließen, wird Tyrael Sie mit etwas belohnen, das als horadischer Cache bezeichnet wird. Diese speziellen Caches enthalten noch mehr Blutschard- und Riss -Keystone -Fragmente und können auch Waffen, Rüstungen, Edelsteine und Schwarzwächterpläne umfassen.

Nicht nur das, es gibt einige spezielle Ausrüstungsgegenstände, die nur aus horadischen Caches geplündert werden können. Folgendes haben Sie die Chance, durch Abschluss jeder Prämie in einer bestimmten Handlung zu entsperren:

ActItemSlot -Typ
Eins Goldenes Gorgorg von Leorik Amulett
Mad Monarchs Zepter Keule
Pauldrons des Skelettkönigs Pauldrons
Ring der königlichen Größe Ring
Sanguinary Vambraces Braken
Zwei Umhang der Täuschung Mantel
Covens Kriterium Schild
Anbetungshandschuhe Handschuhe
Illusorische Stiefel Stiefel
Drei Avarice Band Ring
Stiefel der Missachtung Stiefel
Zorn ausgebrochen Zwei-Hände-Axt
Neidische Klinge Dolch
Unersättlicher Gürtel Taille
Überwältigendes Verlangen Amulett
Stolz Kopf
Fünf Death’s Schnäppchen Beine
Helltrapper Armbrust
Pandemonium Loop Ring
Erlösung Kreuzfahrerschild
Soulsmasher Zweihandstreitkräfte

Sie haben die Chance, alle oben genannten Elemente zu plündern, indem Sie die Sammlung von Kopfgeldern in Akt 4 abschließen.

Es ist wichtig, einige wichtige Einschränkungen zu beachten, wenn sie viele horadische Caches bewirtschaften:

  • Das im Cache enthaltene Elementniveau der Geräte wird beim Erwerb festgelegt, aber die Statistiken werden erst gerollt, bis Sie ihn geöffnet haben. Wenn also ein Kreuzfahrer der Stufe 60 den Cache von Tyrael erhält, ein Hexenarzt der Stufe 70 ihn jedoch öffnet, erhält dieser Charakter Gegenstände, die für einen Hexenarzt der Stufe 60 geeignet sind.
  • Nur qualvolle Legendäre fallen nur aus einem horadischen Cache, wenn der Cache durch die Fertigstellung von Bounts auf Qualschwierigkeiten verdient wurde.
  • Sie können schnell viele horadische Caches bei normalen Schwierigkeiten bewirtschaften und dennoch legendäre Gegenstände erhalten – nur nicht die nur die qualvollsten.

Brauche mehr Diablo 3 Hilfe? Lernen Sie, wie Sie freischalten Zelda Outfits wie Ganondorf in Diablo 3 Schalter, bekommen Diablo 3 Boss -Strategien, und lernen, wie der Mystiker benutzt, Schmied, Glücksspiel und horadische Caches.
Wir haben auch Ratschläge für jede Klasse vom Barbaren zum Kreuzfahrer, Geisterjäger, Mönch, Hexendoktor und Assistent.

Ein Leitfaden zu Nephalem -Rissen

Die zweite Komponente des Abenteuermodus nimmt die Form von Nephalem -Rissen an. Diese mehrstufigen Dungeons, die zufällig aus den Umgebungen des Kernspiels herausgearbeitet wurden, fordern Sie heraus, genügend Feinde zu klären, um eine Bar zu füllen, die Ihre Regierungszeit der Zerstörung aufzeichnet. Sobald Sie es vollständig ausgefüllt haben, wird ein spezieller Nephalem -Chef auf der Schlachtfeld. Diese Chefs haben in der Regel eine Elite- oder Boss -Kreatur aus dem Hauptspiel, wenn auch eine Version mit einem viel größeren Gesundheitspool und noch gefährlicheren Schadensfähigkeiten.

Um ein Portal in Richtung eines dieser weitläufigen Dungeons zu öffnen, nähern Sie sich einfach dem Nephalem Obelisken, der sich im Camp befindet, und klicken Sie dann darauf. Sie benötigen mindestens fünf Riss -Keystone -Fragmente, um das Portal zu öffnen. Vervollständigen Sie mehr Kopfgelder, wenn Ihnen diese Artikel ausgeht.

Sobald Sie den Rift Guardian getötet haben, können Sie ins Camp zurückkehren und mit Orek sprechen, um den Riss abzuschalten und Ihre Gold- und Erfahrungspunktprämien zu erhalten. Seien Sie jedoch nicht zu viel Eile, da die Chance, legendäre Gegenstände zu plündern. Es lohnt sich, sie vollständig auszuräumen, bevor sie einen anderen aufgeben. Sehen Sie unseren landwirtschaftlichen Führer an Weitere Informationen zum effizienten Spielen des Spiels.

Gehen Sie zurück zum ersten

How do you rate Diablo 3 Horadric Caches Rewards und Abenteuermodus erklärt ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *