Der Champion von Donkey Kong, Billy Mitchells hohe Punktzahlen, die nach Betrugsbeweisen entstanden sind

Startseite » Artikel » Der Champion von Donkey Kong, Billy Mitchells hohe Punktzahlen, die nach Betrugsbeweisen entstanden sind
7. März 2024
3 minutes
40

By Jhonny Gamer

Wenn Sie den exzellenten Videospiel-Dokumentarfilm The King of Kong gesehen haben, haben Sie von Billy Mitchell gehört, dem übermütigen langjährigen Champion von Nintendos Arcade Classic Donkey Kong.

Der Film Chronicles Die Versuche der Mitte der 2000er Jahre des neuen Herausforderers Steve Wiebe, endlich am besten die Donkey Kong High Score vor Jahren von Mitchell festzulegen. Wiebe wird als Außenseiter dargestellt.

Um eine lange Geschichte kurz zu schneiden, hat Wiebe seinen großen Schuss – der erste Donkey Kong -Wert über eine Million Punkte – ausgeschlossen, nachdem Mitchell Zweifel an Wiebees Behauptung geworfen hat. Mitchell liefert dann umstrittene Videoe aufgenommene Beweise für seinen eigenen Millionen -Punkt.


Der König von Kong.

Schneller Vorlauf bis heute und das Ergebnis einer langjährigen Untersuchung von Mitchells Donkey Kong High Score. Twin Galaxies hat ein Jahrzehnt festgestellt.

Das Ergebnis? Eine seismische Veränderung in der Geschichte des Arcade -Spiels hohe Punktzahlen.

Mitchells Aufzeichnungen – für Donkey Kong und jedes andere Arcade -Spiel – wurden aus der offiziellen Auflistung von Twin Galaxies gestellt. Die Organisation hat auch Guinness World Records mitgeteilt.

Und nachdem Steve Wiebe kurz nach dem Dreh des Königs von Kong einen weiteren, verifizierten Millionen -Punkt -Lauf erreicht hatte.

Die Untersuchung von Twin Galaxies wurde von Mitglied Jeremy Young durchgeführt, der das Band von Mitchells Punktzahl läuft und behauptete, sie hätten nur mit einem Emulator gemacht werden können. In mehreren Fällen hat sich dies jetzt als richtig erwiesen.

„Twin Galaxies hat die Streitfallbehauptungen akribisch getestet und untersucht“ Bericht Staaten „sowie eine Reihe relevanter Kontingentfaktoren, wie die Richtigkeit der tatsächlichen Videoaufführungen, auf die die Aussagen der Streitigkeiten behaupten.


Billy Mitchell

„Zusätzlich zu den eigenen Untersuchungen von Twin Galaxies in Bezug.

„Am bemerkenswertesten war die Dritte (Carlos Pinerio), die Billy Mitchell zur Untersuchung der Streitfallansprüche in seinem Namen verpflichtete.“

Während die Verwendung einer emulierten Kopie des Spiels nicht ausreicht, um Mitchell betrogen zu können, reichte die Discovery Mitchell keinen offiziellen, entspannten Donkey Kong Arcade -Maschine aus, um seine Ergebnisse abzuziehen sehen.


Steve Wiebe.

„Aus Sicht der Zwillingsgalaxien ist das einzig Wichtigste zu wissen.

„Wir glauben nun, dass sie nicht aus einem ursprünglichen, nicht modifizierten DK Arcade -PCB stammen, und daher endet unsere Untersuchung des Bandgehalts mit dieser Schlussfolgerung und Behauptung.“

Beide Mitchells jetzt verbotene Rekorde und Wiebees erfolgreiche Herausforderungen wurden seitdem viele Male geschlagen, da der Vorstoß für immer höhere hohe Werte fortgesetzt wird. (Der aktuelle Rekord, der von der 31-jährigen Robbie Lakeman aufgestellt wurde, beträgt 1.247.700.700.) Aber für diejenigen, die den König von Kong beobachtet haben, ist diese späte Wendung in die Geschichte eine atemberaubende Coda. Mitchells Ruf liegt nun in Tatters, und der Außenseiter Steve Wiebe hält schließlich den Titel des ersten, der eine Million Punkte Donkey Kong erzielt.

How do you rate Der Champion von Donkey Kong, Billy Mitchells hohe Punktzahlen, die nach Betrugsbeweisen entstanden sind ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *