Call of DutyDas AntiCheatSystem nimmt jetzt die Waffen der Betrüger weg

Startseite » Artikel » Call of DutyDas AntiCheatSystem nimmt jetzt die Waffen der Betrüger weg
20. Februar 2024
3 minutes
41

By Jhonny Gamer

Im Rahmen seines anhaltenden Krieges gegen Betrüger Call of Duty serverseitig und Kernel-Niveau-Anti-Cheat-Lösung, bekannt als Ricochet, hat eine neue Minderungstechnik vorgestellt, die die Waffen (und Fäuste) eines Spielers wegnimmt.

Das Wort dieser neuesten Minderungstechnik kommt über a Neues Blog -Update Detail des aktuellen Standes von Die Anti-Cheat-Lösung von Call of Duty und zuvor enthüllte Anti-Cheat.

Schadensschild, Richochets erste große Minderungstechnik, wirkt im Wesentlichen, indem sie den Gottmodus einschalten Für alle legitimen Spieler, wenn ein Betrüger im Spiel erkannt wird. Das Abnehmen macht es inzwischen unmöglich Für erkannte Betrüger, um Gegner und Kugeln zu sehen oder sogar Geräusche zu hören.


Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2 – World Gameplay enthüllen Trailer.

Beide diese Anti-Cheat-Systeme werden weiterhin betrieben Call of Duty: Vanguard und Warzone wie zuvor, wird aber nun von der neu angekündigten Entstaffnung begleitet. Dies soll verhindern, dass Betrüger über ein beliebiges Maß an Testalität und Arbeiten verfügt, einfach genug, indem sie ihre Waffen (einschließlich der Fäuste) wegnehmen, um zu verhindern, dass sie legitimen Spielern Schaden zufügen. Wie das Ricochet -Team in seinem Blog -Beitrag erklärt, „ist das Ziel für Minderungen, Betrüger im Spiel zu halten, um ihre Daten zu analysieren und gleichzeitig ihre Fähigkeit zu verringern, einen legitimen Spieler zu beeinflussen’s Erfahrung.“

Während das Team anerkennt, dass seine Minderungstechniken die am meisten angemessenen Anti-Cheat-Lösungen sind, stellt es fest, dass Verbote der größten Abschreckung für das Betrug bleiben und nun über 180.000 Spieler überbietet haben Warzone und Vanguard. Es bestätigt auch, dass das Ricochet -Anti -Cheat -System – einschließlich des Treibers auf PC -Kernel -Ebene – vorhanden sein wird und für den bevorstehenden Start von operativ sein wird Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2 und Warzone 2.0.

Heute Call of Duty Update kommt in einer ereignisreichen Woche für den Publisher Activision Blizzard an. Das Unternehmen hat nicht nur eine Vielzahl von Informationen darüber geteilt Overwatch 2 Nach langem Warten, einschließlich eines Veröffentlichungsdatums am 4. Oktober, wurde auch angekündigt – nach fast einem Jahr schockierender Vorwürfe Es förderte eine Unternehmenskultur, in der sexuelle Belästigung, Körperverletzung und unangemessenes Verhalten gedeihen konnten – es wird selbst untersucht und entschied.

Es bestand auch bestand Im November hatte Bobby Kotick die Vorwürfe des sexuellen Fehlverhaltens und der Misshandlung weiblicher Mitarbeiter in vielen Teilen des Unternehmens „seit Jahren“ bewusst, hatte aber es versäumt, auf sie zu reagieren oder dem Verwaltungsrat und Führungskräften alles zu erzählen, was er wusste.

How do you rate Call of DutyDas AntiCheatSystem nimmt jetzt die Waffen der Betrüger weg ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *