Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2’s Beta bereits durch Betrüger

Startseite » Artikel » Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2’s Beta bereits durch Betrüger
19. Februar 2024
3 minutes
45

By Jhonny Gamer

Es ist Wochenende zwei der Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2 Beta – Und jetzt sind PC-, PlayStation- und Xbox -Player alle eingesetzt, Betrüger sind in die eingegeben Schlachtfeld.

Als Reaktion darauf deaktivieren Konsolenspieler das Crossplay, um zu vermeiden, dass sie mit denen auf dem PC zusammenkommen – die Plattform, die die meisten Probleme mit Hackern hat.


Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Wenn es so klingt, als hättest du diese Geschichte schon einmal gelesen, dann ist es daran, dass das Gleiche mit der Beta für den letzten Jahr passiert ist Call of Duty Vanguard und 2020er Black Ops Kalter Krieg.


Eurogamer Newscast: Wie schädlich sind Videospiel -Lecks?

Wie Sie aus dem Clip sehen können, der von MW2 Beta -Stecker auf Twitter veröffentlicht wurde, verwenden Betrüger Wallhacks, um Feinde zu erkennen, bevor sie sollten, und Aimbots, um sicherzustellen.

Hacker schon in #MW2 👍🏽 Bild.Twitter.com/dcx1mfznwr

— MW2 -Verkäufe (@theW2SalesPlug) 23. September 2022
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Clips von Moderne Kriegsführung 2 Betrüger überfluten auch wie Tik -Tok – und zeigen Benutzer darauf, wo sie Hacks kaufen können.

All das schon vor Die offizielle Start von Modern Warfare 2 und trotz der vielbeschädigten Ricochet von Activision Anti-Cheat-Software.

Das Problem ist wichtig genug, als Moderne Kriegsführung 2 Entwickler Infinity Ward nahm in soziale Medien ein, um Maßnahmen zu versprechen.

Morgen werden wir in Beta -Spielen Live -Aktionen gegen Betrüger und Hacker ergreifen.

— Infinity Ward (@Infinityward) 24. September 2022
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Hacken Die moderne Kriegsführung 2 ist jetzt besonders problematisch für Infinity Ward und Activision, da es die Ricochet-Anti-Cheat-Software trompetiert hat.

Ricochet, vorgestellt für Battle Royale Warzone und Vanguard verfügen über neue serverseitige Tools, die Analysen überwachen, um Betrug zu identifizieren. Activision veröffentlichte auch Ricochets Anti-Cheat-Sicherheitsfahrer auf PC-Kernel-Niveau für beide Spiele.

Vor weniger als zwei Wochen, Activision bestand darauf es hatte „verbessert und verbessert“ Ricochet für beide Moderne Kriegsführung 2 und Warzone 2.0, „kombiniert ein Jahr der Updates von #TeamRicochet mit neuen Funktionen und Minderungen zum Schutz des Spiels“.

Natürlich ist kein Anti-Cheat perfekt, und es gibt keine einzige Lösung oder Richtlinie zum Betrug. Aber Activision, das seitdem mit einem erheblichen Reputationsproblem gegenüber dem Betrug konfrontiert ist Warzone explodierte 2020, wird verzweifelt darauf abzielen, dasselbe noch einmal mit zu verhindern Moderne Kriegsführung 2 und Warzone 2.0.

Wenn Sie am Spielen interessiert sind Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2 legitim und suche Hilfe bei bestimmten Waffen während der Beta, wir haben Erklärer für den M16 und M4.

Fenster.Elternteil.googletag = Fenster.Elternteil.googletag ||{cmd: []};Fenster.Elternteil.googletag.CMD.pushen (function () {Fenster.Elternteil.googletag.Pubads ().Settargeting („apester“, „geladen“);});
const sendTopiwik = (Aktion, Name) =>

How do you rate Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2’s Beta bereits durch Betrüger ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *