Call of Duty Betrüger im Vergleich zu Betrügern erwarten mutmaßliche Hacker in Warzone und Moderne Kriegsführung

Startseite » Artikel » Call of Duty Betrüger im Vergleich zu Betrügern erwarten mutmaßliche Hacker in Warzone und Moderne Kriegsführung
15. Februar 2024
3 minutes
34

By Jhonny Gamer

Infinity Ward hat endlich angesprochen Call of Duty: Moderne Kriegsführung und Das Betrugsproblem von Warzone nach einem erhöhten Druck der Fans in den letzten Wochen.

In einem Tweet sagte Infinity Ward ab dieser Woche, Spieler in Warzone und Moderne Warfare, der mutmaßliche Betrüger meldet, erhalten eine Bestätigung im Spiel, wenn ein Spieler verboten ist.

Bild.Twitter.com/sfnpj9uwoq

— Infinity Ward (@Infinityward) 22. April 2020
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Zusätzliche Maßnahmen umfassen zusätzliche dedizierte Sicherheitsupdates, erhöhte Ressourcen im gesamten Backend -Tech-, Studio- und Durchsetzungsteams des Spiels und interessanterweise aktualisierte Matchmaking, um mutmaßliche Betrüger zusammen zu entsprechen.

Laut Infinity Ward wird bald eine Report-a-Player-Funktionalität der Killcam- und Spektatmodi erfolgt. Dies wird besonders nützlich sein, da Hacker oft von ihren Opfern über die Killcam entdeckt werden. In der Lage zu sein, einen Spieler einfach von dort zu melden, sollte dazu führen, dass viele weitere Betrüger gemeldet werden.

Ich habe heute mehr als 10 Hacker getroffen.. Und sie haben sich sogar über mich lustig gemacht. „Oh ja, bitte melde mich, ich habe Angst.“ Ich liebe dieses Spiel, aber das ist außer Kontrolle geraten. Funktioniert die Berichterstattung überhaupt?! aus R/Modernwarfare
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

Während diese aktualisierte Matchmaking, die mutmaßliche Betrüger zusammen entspricht, wurde von dem begrüßt Call of Duty Community und wurde bereits von Fans als Betrüger im Vergleich zum Betrügermodus bezeichnet. Es gibt einige besorgniserregende Spieler, die besonders im Spiel in eine Lobby der Cheaters gestoßen werden. Wie Redditor Sam-Hyde betont: „… Ich sehe total salzige Spieler, die gute Spieler berichten, die möglicherweise einen „etwas Verdächtigen“ haben, aber nicht angemessen genug Killcam, und sie melden sie nur. Es kann leicht ausgenutzt werden.“

Letzte Woche enthüllte Eurogamer, wie Call of Duty Konsolenspieler deaktivierten Crossplay, um zu versuchen, PC -Betrüger zu vermeiden.

Dieses neueste Update wurde über Nacht live. Es ist also zu früh, um zu sagen, ob es einen signifikanten Effekt haben wird. Aber es gibt Hoffnung, die verschiedenen Call of Duty Social -Media -Seiten und Subreddits haben von nun an nicht so viele Klammern offensichtlicher Betrug. Bis dahin haben die Fans Spaß daran:

Betrüger -Lobbys sind wie aus R/Modernwarfare
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten

How do you rate Call of Duty Betrüger im Vergleich zu Betrügern erwarten mutmaßliche Hacker in Warzone und Moderne Kriegsführung ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *