Blizzard kündigt an World of Warcraft Shadowlands endgültiges Hauptinhalts Update, Eternity’s End

Startseite » Artikel » Blizzard kündigt an World of Warcraft Shadowlands endgültiges Hauptinhalts Update, Eternity’s End
14. Februar 2024
3 minutes
45

By Jhonny Gamer

Blizzard hat angekündigt World of Warcraft Shadowlands nächste große Inhalts -Update in einer beunruhigenden Zeit für den Veteranen MMO.

Inhalts -Update 9.2, das Ende der Eternity genannt, ist das letzte große Inhaltsaktualisierung für Shadowlands, sagte Blizzard.

Es bringt angeblich die Geschichte zu einer Schlussfolgerung, als die Spieler versuchen, „die Pläne des Gefängnisses zu vereiteln, um die Realität zu mischen“.

In einem Ankündigungsvideo unten neckte Blizzard eine neue Zone namens Zereth Mortis. Dies ist die Heimatrealität der ersten, die „mysteriösen Architekten, die für alle Shadowlands ‚Afterlives“ verantwortlich sind „.


Es gibt einen neuen Überfall namens Sepulcher der ersten. Hier kämpfen die Spieler mit den Verbündeten des Gefängniswärters, bevor sie die Chance bekommen, sich ihm zu stellen.

Jede Klasse erhält eine einzigartige Rüstung, die von den Vorläufern inspiriert ist. Es gibt einen neuen Quest Hub namens Haven, in dem Spieler mit den Einheimischen zusammenarbeiten.

Mythic-Nur-Mega-Dungeon-Tazavesh wird in zwei kleinere Dungeons aufgeteilt, die jeweils auf heldenhaften und mythischen+ Schwierigkeiten erhältlich sind.

Die Ankündigung von Eternitys Ende kommt zu einer besonders beunruhigenden Zeit für World of Warcraft und Blizzard, die weiterhin gegen die laufenden kämpfen Fallout aus den verschiedenen Klagen und Untersuchungen In Bezug auf seine Unternehmenskultur.

In diesem Monat trat der Co-Leader Jen Oneal Blizzard nach nur drei Monaten im Job zurück, Verlassen Sie Mike Ybarra, um das einst legendäre Studio-Solo zu leiten.

In der Zwischenzeit senkt der monatliche aktive Benutzeranzahl von Blizzard weiter.

Die monatliche aktive Benutzer des Entwicklers (MAUs) des Entwickler. Diese Zahl bedeutet, dass Blizzard seit Mai eine Million aktive Benutzer und seit dem Quartal insgesamt insgesamt insgesamt insgesamt drei Millionen gesetzt hat, als sie bei 29 Millionen lag.

Blizzard zeigt nicht World of Warcraft Spielerzahlen, aber das MMO hat es in letzter Zeit schwer gehabt, und das Gefühl in der Community ist, dass es Spieler verloren hat, um mit MMOS Final Fantasy 14 und der neuen Welt von Amazon mithalten zu können.

Die Reaktion auf die Ende der Ewigkeit unter Fans wurde gemischt. In seinem Entwickler -Vorschau -Video wurde auf YouTube 12.000 Abneigungen im Vergleich zu 13.000 Likes gehabt. Das letzte Inhalts -Update für Shadowlands, 9.1, ging nicht gut an und es gibt ein Gefühl, dass zwei große Updates für Shadowlands nicht genug sind.

es gibt auch bedeutende Beschwerden über den Strom World of Warcraft Geschichte. Alle Augen werden also auf 9 sein.2 Um zu sehen, wie diese kontroverse Handlung zu Ende geht.

Blizzard kündigte kein Veröffentlichungsdatum für Eternitys Ende an, sagte aber, es sei „gleich um die Ecke“.

How do you rate Blizzard kündigt an World of Warcraft Shadowlands endgültiges Hauptinhalts Update, Eternity’s End ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *