Baldur’s Gate 3 Multiclas und Klassen erklärt

Startseite » Artikel » Baldur’s Gate 3 Multiclas und Klassen erklärt
2. Februar 2024
8 minutes
46

By Jhonny Gamer

Baldur’s Gate 3 bringt das Gefühl, das traditionelle TTRPG zu spielen, indem Sie eine Erstellung eines ermöglichen Multiclas Charakter.

Erfahrene Spieler von Dungeons und Dragons sind mit Multiclassing vertraut, ein System, mit dem sie Klassen mischen können. Dieses System wurde in implementiert Baldurs Tor 3, Spielern die Möglichkeit geben, verschiedene Kombinationen auszuprobieren.

Aber wenn Sie Ihre ersten Schritte in die Welt von unternehmen Baldurs Tor 3, ärgern Sie sich nicht. Wir haben diesen Leitfaden zur Erläuterung vorbereitet Multiklasse, wie man Multikklasse freischalt, Und Alle verfügbaren Klassen.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte das Targeting von Cookies.
Cookie -Einstellungen verwalten
Baldur’s Gate 3 Bewertung – Baldur’s Gate 3 PC Gameplay Review No Spoiler.Beobachten Sie auf YouTube

Weitere Hilfe finden Sie in unserer Baldurs Tor 3 Tipps Für Anfänger und fortgeschrittene Kampftricks.

Baldur’s Gate 3 Multiclas erklärt

Das Multiclas -System in Baldurs Gate 3 ermöglicht es Ihnen, Klassen zu mischen, um einen leistungsstarken Charakter mit einer guten Auswahl an Fähigkeiten zu erstellen. Wenn Sie eine Sekundärklasse hinzufügen, erhalten Sie einige ihrer Fähigkeiten und Produktion.

Es gibt keine Einschränkungen, wenn es um passende Klassen geht, sodass Sie Barbarin/Mönch mischen oder einen Zauber-/Schurkencharakter erstellen können.


In Baldurs Gate können Sie Zeichen mit mehr als einer Klasse erstellen

Gleichzeitig bedeutet Multiclassesing Ihre Die Progression der Charakterebene wird zwischen den übereinstimmenden Klassen aufgeteilt . Zum Beispiel haben Sie mit einem Multiclass -Charakter auf Level 2 die Zauberer Level 1 und Rogue Level 1. Nach der Aufnahme müssen Sie entscheiden, welche Klasse das Niveau erhöht wird. Wenn Sie also Level 3 erreichen, müssten Sie sich dafür entscheiden, die Zauber- oder Schurkenstufe zu erhöhen.


Multiclas in Baldur's Gate 3 beeinflusst das Fortschreiten des Charakters

Während Multiclassesing Ihnen mehr Fähigkeiten vermittelt und die Anzahl der Szenarien erweitert, mit denen Ihr Charakter umgehen kann, hat dieses System einen Nachteil, der berücksichtigt werden muss. Wegen der Anstieg eines Multiclass -Charakters funktioniert, Sie verpassen unweigerlich die Funktionen Ihrer Originalklasse das werden in höheren Werten freigeschaltet. Das Spiel hat eine Levelkappe von 12 für jeden Charakter. Wenn Sie also mehr als eine Klasse verbessern, können Sie mit Ihrer ursprünglichen Klasse Level 12 nicht erreichen und ihre endgültigen Fähigkeiten freischalten.

So entsperren Sie Multiclas in Baldurs Tor 3

Du kannst Schalten Sie Multiclas frei, indem Sie Ihren Charakter aufzeigen. Nachdem Sie Level 2 erreicht haben, können Sie bereits eine andere Klasse der Stufe 1 hinzufügen, anstatt die Ebene Ihrer ursprünglichen Klasse zu erhöhen.


Der Prozess zu Multiclas ist ziemlich einfach

Um eine sekundäre Klasse auszuwählen, müssen Sie lediglich auf das Symbol in der oberen rechten Ecke des Fensters Ihres Zeichens klicken, wenn Sie auf das Menü Level-Up zugreifen. Wenn Sie darauf klicken, wird ein neuer Bildschirm angezeigt, an dem Sie eine neue Klasse auswählen können.

Wenn Sie mit einem Multiclas -Charakter das nächste Mal ein Level erhalten, werden Sie aufblicken, wenn Sie ein Level -Up -Menü auswählen, welche Klasse das Level erhöht. Denken Sie daran, dass Sie, falls Sie mit den übereinstimmenden Klassen nicht zufrieden sind, immer respektieren können Dein Charakter.

Baldur’s Gate 3 Klassen erklärt

Um effektiv einen Multiclas -Build für Ihren Charakter zu erstellen, sollten Sie überlegen, wie jede Klasse sich ergänzen kann.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Leitfadens, Baldur’s Gate 3 hat 12 Klassen verfügbar, aus der aus der Auswahl zur Auswahl verfügbar ist. Während einige von ihnen einige Eigenschaften teilen, sind sie einzigartig, wenn es um die Fähigkeiten geht, auf die sie Zugang haben.


Es gibt insgesamt 12 Klassen in Baldur's Gate 3

Die Klassen in erhältlichem in Baldur’s Gate 3 sind unten aufgeführt:

Barbar

  • Beschreibung: Barbaren verstehen die Welt als einen Ort, an dem körperliche Fähigkeiten die Antwort für im Grunde genommen jede Situation sind. Ein Barbar ist ein Charakter, der sich darauf konzentriert, seine Stärke und Instinkte zu nutzen, um zu überleben.
  • Kenntnisse: Einfache Waffen, Kampfwaffen, leichte Rüstungen, mittlere Rüstung, Schilde.

Barde

  • Beschreibung: Bard ist eine unterhaltsame Klasse zum Spielen, wenn Sie nach einer guten Option suchen, wenn es darum geht, andere Parteimitglieder als solide Schadensausgabe zu unterstützen. Barden verfügen über Fähigkeiten, die Feinde debuff und Teamkollegen heilen.
  • Kenntnisse: Simplemittel Waffen, Handarmbränke, Langschwerter, Rapiers, Kurzschwerter, leichte Rüstung.

Kleriker

  • Beschreibung:Wenn Sie gerne eine Klasse mit guter Überlebensfähigkeit und großartigen Support -Fähigkeiten spielen, sollten Sie in Betracht ziehen, Kleriker auszuwählen. Dies ist eine Klasse, die darauf basiert, göttliche Magie zu verwenden, aber sie hat auch die Möglichkeit, sich einer Schlachtverkehr zu einer Schlachtverkehrsanlage zu verbessern.
  • Kenntnisse: Einfache Waffen, Morgenstars, leichte Rüstung, mittlere Rüstung, Schilde.

Druide

  • Beschreibung:Der Druide hat mehr als nur die Fähigkeit, sich in einen Bären oder andere Kreaturen zu verwandeln. Sie sind eins mit der Natur, also haben Sie Zauber, die es Ihrem Charakter ermöglichen, mit Tieren zu sprechen oder sie in Verbündete zu verwandeln. Druid ist keine wirksame Klasse, wenn es darum geht, Schaden zu verursachen.
  • Kenntnisse: Clubs, Dolche, Javelins, Masches, Quartierstaffs, Scimitare, Sicheln, Speere, leichte Rüstung, mittlere Rüstung, Schilde.

Kämpfer

  • Beschreibung: Während der Kämpfer eine Klasse für diejenigen ist, die sich auf die Fähigkeit konzentrieren wollen, ist es nicht gut, wenn es darum geht, Teamkollegen zu schützen oder sie zu unterstützen. Kämpfer ist ein einfacher Schadenshändler mit der Fähigkeit, eine Vielzahl von Geräten zu verwenden.
  • Kenntnisse: Einfache Waffen, Kampfwaffen, leichte Rüstungen, mittlere Rüstung, schwere Rüstung, Schilde.

Mönch

  • Beschreibung:Ein Mönch ist eine großartige Klasse, wenn Sie eine gute Mischung aus purer Kraft mit großartigen physischen Kapazitäten haben möchten. Während diese Klasse nicht viele verschiedene Gerätestücke verwenden kann, zeichnet sie sich in der Verwendung anderer Attribute wie der Weisheit aus, um Tests im Zusammenhang mit ihren physischen Fähigkeiten durchzuführen. Dies ist eine gute Klasse für Spieler, die gerne Magie verwenden, aber nach Überlebensfähigkeit suchen.
  • Kenntnisse: Einfache Waffen, Kurzschwerte.

Paladin

  • Beschreibung: Paladin kämpft für Gerechtigkeit und folgt Ihrem Eid und ist eine Klasse für Spieler, die alles repräsentieren, was richtig und gut ist. Paladin verfügt nicht über eine breite Palette von Fähigkeiten, die nur mit Unterstützung und offensiven Maßnahmen gegen bestimmte Arten von Feinden kommen, aber diese Klasse glänzt, indem er anderen Spielern hilft, während eines Kampfes zu überleben.
  • Kenntnisse: Simplemittelwaffen, Kampfwaffen, leichte Rüstung, mittlere Rüstung, schwere Rüstung, Schilde.

Ranger

  • Beschreibung: Ein Ranger hat eine Reihe von Fähigkeiten entwickelt, die sie zu großartigen Trackern machen. Indem ein Ranger lernt, wie man die Welt um sie herum und die von Natur aus hinterlassenen Zeichen lesen, weiß er, wie man sein Ziel findet. In einer Schlacht können sie so nützlich und tödlich sein wie ein Kämpfer.
  • Kenntnisse: Simplemittelwaffen, Kriegswaffen, leichte Rüstung, mittlere Rüstung, Schilde.

Schurke

  • Beschreibung: Als Meister von Stealth sticht Rogue unter den Klassen ab. Während Rogue nicht so aussieht, kann es eine gute Menge an Schaden bewältigen. Rogue kann auch aus gewagten Situationen entkommen, also werden Sie auf die eine oder andere Weise überleben.
  • Kenntnisse: Simplemittel Waffen, Handarmbränke, Langschwerter, Rapiers, Kurzschwerter, leichte Rüstung.

Zauberer

  • Beschreibung: Zauberer sind Zauberer, aber im Gegensatz zu anderen Klassen erhalten sie ihre Magie nicht vom Studium von Büchern, göttlichen Wesen oder Pakten. Ihre Fähigkeit, Magie zu verwenden, liegt an ihrem Ursprung. Ein Zauberer kann sogar das Blut von Drachen in den Adern laufen lassen. Sie haben eine gute Anzahl regelmäßiger Fähigkeiten, um die Anzahl der Zaubersprüche auszugleichen, mit denen diese Klasse beginnt.
  • Kenntnisse: Dolche, Quarterstaffs, leichte Armbrüste.

Hexenmeister

  • Beschreibung: Hexenmeister ist weit davon entfernt, ein regulärer Zauberer zu sein. Diese Klasse gibt Ihnen Zugriff auf einzigartige Magie, die Ihr Charakter aus ihrem Pakt mit einer übernatürlichen Kreatur erhalten hat. Die Art dieses Pakts bestimmt die Fähigkeiten, die Sie haben. Und obwohl diese Klasse nicht so zerstörerisch ist wie bei Zaubersprüchen, kann Hexenmeister ziemlich gut mit Schlachten aus der Nähe umgehen.
  • Kenntnisse: Einfache Waffen, leichte Rüstung.

Magier

  • Beschreibung: Zauberer sind die traditionelle Zauberklasse, die gelernt hat, wie man die Arkane durch akademische Forschung manipuliert. Sie haben weniger regelmäßige Fähigkeiten als ein Zauberer, aber mehr Zauber in Stufe 1, was bedeutet, dass Sie Zugriff auf komplexere Fähigkeiten haben. Obwohl ihre Verwendung von Zaubern immer noch durch die Anzahl der Zaubersteckplätze begrenzt ist, hat diese Klasse eine Passive, die es ihnen ermöglicht, einige dieser Slots aus dem Kampf aufzufüllen.
  • Kenntnisse: Dolche, Quarterstaffs, leichte Armbrüste.

Viel Spaß beim Erstellen eines Multiclass -Charakters in Baldurs Tor 3!

How do you rate Baldur’s Gate 3 Multiclas und Klassen erklärt ?

Your email address will not be published. Required fields are marked *